Das gab es Neues auf der LogiMat 2018

Auch dieses Jahr gab es auf der LogiMAT in Stuttgart wieder viel zu sehen. Hier ein kleiner Überblick über die aktuellen Trends:

1. Es Brummt!: Fast alle Hersteller von Ladungsträgern, Transprotverpackungen, Paletten usw. bestätigen eine enorm hohe Auslastung und eine sehr gute Auftragslage.

Nachhaltigkeit: Es hatte sich bereits in der aktuellen PWC-Verbraucherstudie abgezeichnet: DEr Trend geht ganz klar zu nachhaltigen Verpackungslösungen und natürlichen Materialien.

Internetplattformen auf dem Vormarsch: Endlich mal neue Kohzept in dem Bereich Ladungsträgermanagement!Auch Anbieter wie das offene Lademittelnetzerk der swoplo AG oder auch Poolynk waren mit eigenen Ständen auf der Messe vertreten.

Verschmelzung von Materialien: Was klar zu verzeichnen ist war ist, das immer mehr Transprotverpackungen und Ladungsträger aus verschiedenen MAterialien zusammengefügt werden. Hier sind Materialien wie Wellpappe oder auch Honeycomb klar im kommen.

Wenn ihr mehr zu den aktullen Trends wissen wollt, ruft einfach an oder schreibt uns.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.